Maple Leaf Goldmünze

Wie verkaufe ich eine Maple Leaf Goldmünze ?

 

Sie haben eine Münzsammlung überlassen bekommen, darunter befindet sich eine Maple Leaf Goldmünze und Sie wissen nicht, wieviel Sie überhaupt Wert ist oder sie spielen mit dem Gedanken sie vielleicht zu verkaufen? Goldmünzen sind nicht jedermanns Sache oder Leidenschaft. Manchmal hat man auch lieber das entsprechende Bargeld in der Hand, um sich etwas nach seinem eigenen Geschmack zu kaufen. Wenn sie Ihre Maple Leaf Goldmünze gerne verkaufen möchten, dann sind Sie bei Bares und Wahres richtig, denn der Ankauf von Goldmünzen ist eine Vertrauensangelegenheit! Bares und Wahres ist seit 1926 im Handel mit Wertgegenständen und Edelmetallen aktiv. Als eines der wenigen Unternehmen im Bereich von Wertschätzungen von Edelmetallen und Wertgegenständen kooperiert Bares und Wahres sehr eng, durch persönlichen Kontakt, mit der Scheideanstalt in Rotterdam www.edelmetaalsm.nl, was für Sie als Kunde sehr von Vorteil ist. Wir sind ohne Umwege oder Zwischenstationen kontrollierbar am Prozeß beteiligt, wenn es bei einem Ankauf/ Verkauf darum geht Maple Leaf Goldmünzen einzuschmelzen. Die Kosten für das Einschmelzen werden damit so gering wie möglich gehalten. Wir haben durch unseren Kontakt mit der Scheideanstalt stets die Möglichkeit aktuelle Goldkurserhöhungen direkt an Sie weiter zu geben.

Maple Leaf Goldmünzen haben aber manchmal nicht nur einen Schmelzwert! Je nachdem, in welchem Zustand Sie sind, sind Sie für Anleger interessant und können an Händler, Sammler oder Anleger aus unserem Netzwerk an Handelsbeziehungen angeboten werden  Ist dies der Fall können wir für Sie einen höheren Ankaufswert als üblich erzielen. Wir werden Sie bei der Vorlage Ihrer Maple Leaf Goldmünze darüber informieren!

Die Maple Leaf Goldmünze (Kanada)

Die Maple Leaf Münze ist eine sehr beliebte Münze für Anleger und wird zu diesem Zweck seit dem Jahre 1979 von der offiziellen kanadischen Prägeanstalt ausgegeben. Die Vorderseite der Maple Leaf Goldmünze zeigt ein Ahornblatt. Die Rückseite ziert das Seitenporträt von Königin Elisabeth II. plus den Nominalwert. Eine Sonderausgabe von 2007 zeigt vorderseitig 3 Ahornblätter. Die 1 Unzen-Version ab 2013 zeigt unterhalb des großen Ahornblattes zusätzlich ein kleines Ahornblatt. Für die Maple Leaf ist kein Sammleraufschlag möglich, der Ankaufswert richtet sich nur nach dem aktuellen Goldfixingpreis an der Börse plus eventuell einen kleinen Aufschlag bei optimalen Zustand.
Die Maple Leaf Münze besteht immer aus Feingold, also aus 999,9 Teilen Gold = 24 Karat.
Die Maple Leaf Goldmünze gibt es mit folgenden Nominalwerten und Feingoldgewichtsanteilen:
50 Dollar  = 1 Unze
20 Dollar  = ½ Unze
10 Dollar  = ¼ Unze
5 Dollar    = 1/10 Unze
1 Dollar    = 1/20 Unze

Wie verkaufen Sie nun eine Maple Leaf Goldmünze an Bares und Wahres?

Der Verkauf von Maple Leaf Goldmünzen an uns erfolgt immer persönlich und mit Legitimation (unter Vorlage des Personalausweises oder Führerscheins). Das hat für uns höchste Priorität! Wir sind ein traditionsreiches Unternehmen und möchten mit unseren Kunden bei einem Verkauf in persönlichen Kontakt treten und gegenseitig eine Vertrauensbasis aufbauen. Sie haben damit auch die Möglichkeit bei der Sichtung, Überprüfung und Einschätzung Ihrer Maple Leaf Goldmünze ganz dicht dabei zu sein und sich von Gewicht und Echtheit Ihrer Maple Leaf Goldmünze selbst zu überzeugen. Marius Tsakonis und sein Sachverständigen-Team steht Ihnen dabei jederzeit Rede und Antwort. Wir nehmen daher Abstand von Ankäufen per Einsendung von Gegenständen per Post oder Ähnlichem.
Sie erhalten bei einem Verkauf an uns den Ankaufsbetrag sofort in bar ausgezahlt! Eine weitere Option ist die Auszahlung per Überweisung! Sie können unsere Büroräume aufsuchen und dort in angenehmer, lockerer Atmosphäre den Verkauf oder die Wertschätzung vornehmen lassen. Als weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen eine Terminvereinbarung vor Ort an (Hausbesuch).

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt: Kontakt