Wo verkaufen Sie am besten Goldbarren?

Sie sind im Besitz von einem oder mehreren Goldbarren und spielen mit dem Gedanken diese zu verkaufen? Manchmal gerät man in Lebenssituationen, wo man vielleicht lieber Bargeld in der Hand hat, als einen Goldbarren. Man möchte sich vielleicht etwas Schönes kaufen oder zum Beispiel sein Eigenheim verschönern oder es ist vielleicht eine unerwartet hohe Rechnung zu bezahlen. Wenn sie Goldbarren verkaufen möchten, dann sind Sie bei Bares und Wahres in Viersen und Umgebung in guten Händen, denn der Ankauf von Goldbarren ist eine Vertrauensangelegenheit!
Bares und Wahres ist seit 1926 im Handel mit Wertgegenständen und Edelmetallen aktiv. Als eines der wenigen Unternehmen im Bereich von Wertschätzungen von Edelmetallen und Wertgegenständen kooperiert Bares und Wahres sehr eng, durch persönlichen Kontakt, mit der Scheideanstalt in Rotterdam www.edelmetaalsm.nl, was für Sie als Kunde sehr von Vorteil ist. Wir sind ohne Umwege oder Zwischenstationen kontrollierbar am Prozeß beteiligt, wenn es bei einem Ankauf/ Verkauf darum geht Gold einzuschmelzen. Die Kosten für das Einschmelzen werden damit so gering wie möglich gehalten. Wir haben durch unseren Kontakt mit der Scheideanstalt stets die Möglichkeit aktuelle Goldkurserhöhungen direkt an Sie weiter zu geben.Wir legen beim Ankauf von Goldbarren großen Wert auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen, um Sie über den momentanen Goldpreis zu informieren und Ihre Fragen umfassend zu beantworten.
Marius Tsakonis und sein Sachverständigenteam verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit dem Ankauf von Goldbarren. Der Ankauf von Goldbarren bedarf großer Sorgfalt bei der Sichtung und Sachkunde über die Beschaffenheit eines Goldbarren.
Unsere 7 Büros in Viersen und NRW befinden sich in Viersen (Hauptsitz), Wuppertal, Iserlohn, Duisburg-Süd, Essen-Kettwig, Ratingen, Aachen, aber auch in ganz Deutschland sind wir aktiv, wie z.B. in Berlin, Hamburg, Köln usw. Bevorzugen Sie für den Goldbarrenankauf unseren Haupsitz in Viersen, dann stehen Ihnen hier direkt am Gebäude ausreichend Parkplätze zur Verfügung Ohne Parkgebühren oder Parkzeitbeschränkung. Unser Bürogebäude in Viersen befindet sich an der Kölnischen Strasse22-24, zirka 100 Meter von von Obi Viersen entfernt/Ecke Bachstrasse Richtung Innenstadt Viersen. Wir freuen uns auf Ihre Besuch!

Was gibt es beim Ankauf/Verkauf von Goldbarren zu beachten?

1 Kilogramm Goldbarren

Goldbarren werden immer in 999/- Feingold gegossen/geprägt und verkauft. Das ist für Sie als Verkäufer wichtig zu wissen, um sich vor schwarzen Schafen im Ankaufsgewerbe zu schützen. Die Kosten für die Herstellung von Goldbarren sind sehr viel geringer, als bei Münzen oder Schmuck, damit sind sie als Anlageobjekt oder als Sammlerstück beliebt. Der Ankaufspreis für Goldbarren orientiert sich aufgrund der Reinheit sehr nah am aktuellen Feingoldpreis an der Börse. Hier entstehen beim Einschmelzen keine Schmelzverluste, wie zum Beispiel beim Einschmelzen von Schmuck oder Uhren. Ein Goldbarren muss auch nicht zwingend eingeschmolzen werden, je nach Zustand (eingeschweißt oder lose), Hersteller, Gewicht und vorhandene Herkunftsnachweise kann er auch an Interessenten aus unserem Netzwerk an Handelsbeziehungen weitergereicht werden und damit für sie einen höheren Ankaufswert erzielen. Wir werden Sie bei der Vorlage Ihres Goldbarrens darüber informieren, ob es sich hier um gefragte Stücke handelt!
Vereinbaren Sie dazu gerne einen Termin in unseren Büros in Viersen (Hauptsitz), Wuppertal, Iserlohn, Duisburg-Süd, Essen-Kettwig, Ratingen, Aachen; aber auch in ganz Deutschland sind wir aktiv, wie z.B. in Berlin, Hamburg, Köln und wir helfen Ihnen mit bestem Wissen und Gewissen in Ihrer Angelegenheit weiter!

Allgemeine Informationen zu Goldbarren


Goldbarren werden von verschiedenen Firmen hergestellt. Die gängigsten haben wir für Sie hier aufgeführt:
Commerzbank
Degussa
Heraeus
Credit Suisse
Kinebar
Umicore usw.

Sie werden in den Gewichten 1 Gramm, 5 Gramm, 10 Gramm, 20 Gramm, 1 Unze (31,1 Gramm) , 50 Gramm, 100 Gramm, 250 Gramm, 500 Gramm und 1 Kilogramm gegossen/geprägt. Hierbei ist zu beachten, dass die Goldbarren je nachdem von welchem Hersteller sie gegossen/geprägt wurden, ein anderes Erscheinungsbild und andere Abmessungen aufweisen. Ein 100 Gramm Goldbarren von Degussa beispielsweise hat andere Maße, als ein 100 Gramm Goldbarren von Kinebar.

Wie verkaufen Sie nun Gold an Bares und Wahres?

Der Verkauf von Goldbarren an uns erfolgt immer persönlich und mit Legitimation (unter Vorlage des Personalausweises oder Führerscheins). Das hat für uns höchste Priorität! Wir sind ein traditionsreiches Unternehmen und möchten mit unseren Kunden bei einem Verkauf in persönlichen Kontakt treten und gegenseitig eine Vertrauensbasis aufbauen. Sie haben damit auch die Möglichkeit bei der Sichtung, Überprüfung und Sortierung Ihrer Goldbarren ganz dicht dabei zu sein und sich von Gewicht und Echtheit ihrer Goldbarren selbst zu überzeugen. Marius Tsakonis und sein SachverständigenTeam stehen Ihnen dabei jederzeit Rede und Antwort. Wir nehmen daher Abstand von Ankäufen per Einsendung von Gegenständen per Post oder Ähnlichem.
Sie erhalten bei einem Verkauf an uns den Betrag sofort in bar ausgezahlt! Eine weitere Option ist die Auszahlung per Überweisung. Sie können unsere Büroräume aufsuchen in Viersen (Hauptsitz), Wuppertal, Iserlohn, Duisburg-Süd, Essen-Kettwig, Ratingen, Aachen und dort in angenehmer, lockerer Atmosphäre den Verkauf oder die Wertschätzung vornehmen lassen; aber auch in ganz Deutschland sind wir aktiv, wie z.B. in Berlin, Hamburg, Köln usw.
An unserem Hauptsitz in Viersen stehen Ihnen genügend firmeneigene Parkplätze direkt am Gebäude zur Verfügung; ohne Parkgebühren oder Parkzeitbeschränkung. Nutzen Sie diesen Vorteil! Als weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen eine Terminvereinbarung vor Ort in Viersen, deutschlandweit und auch in den Niederlanden und Belgien an (Hausbesuch).

Weitere Informationen zu unseren Büros oder Terminvereinbarungen für einen Godbarren-Ankauf erhalten Sie unter dem Menüpunkt: Kontakt

20 x 100 Gramm Goldbarren