Bronzefiguren sind eine schöne Raumdekoration und werden immer gerne erworben. Der Preis ist von der Machart der Figur und dem Künstler abhängig. Für einen Laien ist es unmöglich eine vererbte oder erworbene Skulptur fachgerecht zu beurteilen. Das Team von Bares und Wahres macht das für Sie; wir bewerten unverbindlich die vorgezeigte Bronzefigur zum marktgerechten Preis. Ein Ankauf unsererseits ist ebenfalls möglich.
Bronzeguss ist eine wahrhafte Kunst für die Ewigkeit. Schon im Zeitraum von 2200 bis 800 v. Chr. hat die Menschheit Metallgegenstände aus Bronze hergestellt, weil sie von großer Beständigkeit ist. Nicht nur Gegenstände für den alltäglichen Bedarf wurden aus Bronze hergestellt, sondern auch Kunstobjekte. Kunstwerke für die Ewigkeit, das ist der Wunsch von allen Künstlern, die sich mit Materie befassen. Bronze erfüllt diesen Wunsch dank seiner einzigartigen, unverwechselbaren Oberfläche und aufgrund seiner Härte. So begleitet die Bronze die Geschichte von allen Völkern von der Antike bis zum heutigen Tag. An dieser Stelle wird der deutsche Bildhauer und Maler Franz Carl Wilhelm Ernst Iffland erwähnt. Geboren wurde der Künstler am 3. Dezember 1862 in Berlin, Tempelhof, gestorben ist er am 13. April 1933 in Berlin.
Iffland hat sich auf Porträtbüsten und Bronzefiguren spezialisiert. Der Künstler gehörte zur bekannten Berliner Bildhauerschule des 19. und frühen 20. Jahrhundert. Iffland war in den Künstlerszene sehr populär und arbeitete an der Seite mit namhaften Künstler wie Johann Gottfried Schadow, Gustav Eberlein und Max Esser. Er war 1886, 1987, 1888, 1890 und 1892 an den Ausstellungen der Königlichen Akademie der Künste präsent. Iffland präsentierte viele Objekte in der großen Kunstausstellung, auch „Große Berliner Kunstausstellung“ genannt, dies war eine jährlich veranstaltete Kunstausstellung, die von 1893 bis 1969 stattfand.
Besitzen Sie eine Bronzefigur von Franz Iffland, die Sie gerne verkaufen würden? Wir erledigen das für Sie! Dank unserer internationalen Beziehungen erzielen wir hohe Preise für unsere Kunden.

Säender Bauer

Künstlersignatur

Einer der Letzten von uns veräußerten Bronzefigur von Franz Iffland
Motiv: Säender Bauer – zirka 1900
Bronzefigur mit Marmorfuß
Gewicht: 7,2 kg
Höhe: zirka 46 cm (inkl. Marmorfuß)
Bildgiesserei Kraas Berlin
Berlin SS 42 ( signiert)
Erlös: 650,- Euro