Über uns

Marius Tsakonis Familien Unternehmen handelt seit 90 Jahren.
Ob alter Familienschmuck, antike Silbergegenstände oder Erinnerungen an früher sowie deutsche Militaria, Fotos, Gegenstände aus dem Ersten oder Zweiten Weltkrieg und andere lieb gewonnene Schätzchen werden durch ihn kostenlos und unverbindlich im Wert geschätzt. Getreu dem Motto „Bares und Wahres“.  Dabei können die Kunden sicher sein, dass sie einen fairen und ehrlichen Preis genannt bekommen, der den wahren Wert wider spiegelt. Je nach Wunsch wird dieser Service für unsere älteren Mitbürger auch zu Hause angeboten. Der Inhaber Marius Tsakonis als gebürtiger Grieche ist im Oberlin Haus der Diakonie in Düsseldorf im Kinderheim aufgewachsen.

„15 Jahre hat dieses Land, das mein Land geworden ist, in meine Bildung investiert – dafür bin ich sehr dankbar und möchte das mit meiner Arbeit zurückzahlen“, unterstreicht Tsakonis, der zeigt, wie gelungene Integration aussehen kann und muss. Sein wertvollstes Pfand ist dabei das Vertrauen seiner Kunden. Viele vermeintliche Schmuck- und Kunsthändler, sagt Tsakonis, tauchten kurzzeitig auf und verschwänden bald wieder. „Unser familiengeführtes Juwelierunternehmen besteht dagegen bereits seit 1926 mit Büros in NRW, Breslau und Rotterdam. Der Hauptsitz mit Auktionshaus Hotel und Anwesen liegt bei Renesse in Holland am Wasser. Bitte besuchen Sie uns zum Kennenlernen und kombinieren Sie Ihren Besuch mit einer Erholung am Meer. Die Familie Tsakonis freut sich auf Sie! Weitere Infos zum Hotel/Restaurant finden Sie auf www.hofvonalexander.de oder www.alexandersrestaurant.nl